Die Durchführung und Ausrichtung meiner Trainings sind speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Ich biete ausschließlich individuell zugeschnittene, firmeninterne Veranstaltungen an, um einen angemessenen Rahmen für sensible Themen zu schaffen und intensives Lernen zu garantieren.

Ihr Erfolg kann sich auf meine interaktiven und erlebnisorientierten Methoden berufen: Mit Rollenspielen, Simulationen, (Gruppen-) Übungen, Vorträgen, Diskussionen und Videomaterial vermittle ich Ihnen Fähigkeiten, die Sie Ihre Aufgaben in der fremden Kultur Vietnams bewältigen lassen.

Das Trainingsprogramm macht mit landestypischen Denk- und Verhaltensweisen vertraut und verrät, wie man sich Kultur angemessen verhält. Praktische Tipps für Arbeit und Leben in Vietnam runden das Programm ab. Ziel ist es, durch ein vorbereitendes bzw. begleitendes Training im späteren interkulturellen Kontakt Kooperationsprobleme, Missverständnisse, Enttäuschungen und Verärgerung zu vermeiden. Mein Interkulturelles Training ist Ihr Schlüssel zum Erfolg.

Dazu biete ich Ihnen die Trainings zu folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Kulturspezifische Vorbereitung auf das Leben und Arbeiten in Vietnam: Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit der vietnamesischen Kultur
  • Verhandlungs- und Verkaufsführung
  • Internationale Führungskompetenz
  • Umgang mit vietnamesischen Geschäftspartnern
  • Sensibilisierung für Werte, Normen und Verhaltensweisen in Alltag und Beruf
  • Cross-Cultural Conflict Management

Mein Angebot teilt sich in zwei Trainingsmodule: 

Trainingsmodul 1 richtet sich an Menschen, die eine längere Zeit in Vietnam leben und arbeiten wollen, beispielsweise als Auslandsmitarbeiter eines wirtschaftlichen Unternehmens oder in einer entwicklungspolitischen Organisation, aber auch an Austauschstudenten oder -schüler.

Trainingsmodul 2 richtet sich an politische und öffentliche Institutionen, u.a. Mitarbeiter der Verwaltung, des Öffentlichen Dienstes in Deutschland, Bildungsträger sowie der sozialen und öffentlichen Einrichtungen.